Visionstreffen

Hey ihr Leute!

Im November 2017 und Februar 2018 hat es zwei „Jesus Freaks Deutschland-Visionswochenenden“ gegeben, bei denen sich der erweiterte Leitungskreis, das Bewegungsleitungsteam und Jesus Freaks aus allen möglichen Orten (v.a. in Deutschland) getroffen haben, um…  zusammenzukommen, Gott zu suchen, sich auszutauschen, zu diskutieren, zu träumen und inspiriert zu werden. Dabei lief nicht alles super glatt. Und jetzt ist auch nicht total klar, wie es im Detail weitergeht. Aber es sind Versöhnungsprozesse zwischen leitenden Personen (von Gott via crazy prophetischen Handlungen und mutigem Aufeinanderzugehen) angestoßen worden. Es hat einiges an inspirierenden Momenten gegeben dadurch, dass Menschen teilen, was bei ihnen „vor Ort“ so passiert. Und es sind einige Fragen aufgeworfen (und diskutiert und bebetet) worden, die uns Jesus Freaks beschäftigen.

Es gibt ein paar Videos mit Interviews vom Visionstreffen auf dem Youtube-Channel „FreaxTV“. Den Channel könnt ihr euch so oder so mal anschauen, wenn ihr ihn noch nicht kennt – ist ganz spannend, was es da so alles gibt! Teilweise auch echt lustige Videos. Zu den Videos vom Visionstreffen will ich euch direkt mal verlinken hier, u.a. weil bei dem einen auch Stimmen aus Leipzig zu Wort kommen (Andrea und ich). Es gab auf den Treffen nicht nur diese Interviews, sondern auch Präsentationen von „Orten der Hoffnung“, Predigten, Kleingruppenarbeiten, Interaktive Sessions in der großen Gruppe, Lobpreiszeiten, prophetische Eindrücke und zwischendurch sowohl lustiges Beisammensein als auch tiefschürfende Gespräche und hitzige Debatten. Aber diese Videos vermitteln zumindest einen Hauch von der Vielfalt der Visionen in der Bewegung. Was würdest du auf die gestellten Fragen antworten?

Jesus klebt!
Fabian

 

PS: Hier der Link direkt zum Channel für auch andere lustige Videos: https://www.youtube.com/user/FreaxTV/videos