Warum du JFL Geld geben solltest

Was wollen wir als Jesus Freaks in Leipzig?

_ Wir wollen eine Gemeinschaft auf dem Weg mit und zu Jesus sein, wo sich Menschen zuhause fühlen, die in vielen anderen Gemeinden fehl am Platz oder von der Gesellschaft ausgegrenzt sind.
_ Wir wollen gemeinsam Gott „hochheben“ und immer mehr lernen mit unserem ganzen Leben auf Jesus zu zeigen und Zeugnis von Gottes Liebe zu sein.
_ Wir wollen sehen, wie wir Leipzig dienen können und mutig unsere Stimme für Gerechtigkeit vor allem im Umgang mit den Schwächsten erheben.
_ Wir wollen Vielfalt in der Gesellschaft und untereinander bewusst wertschätzen und feiern!
_ Wir wollen kreativ und neugierig sein, Fragen stellen und Neues ausprobieren, herausfordern und inspirieren!

In der JFD-Charta und der JF-Zeitschrift „Korrekte Bande“ kannst du mehr erfahren über das, was die Jesus-Freaks-Bewegung ausmacht. Empfehlenswert mal reinzuschauen!

Was machen wir mit dem Geld?

_ Wir mieten den „Hans-Poeter“ (die Räume in der Hans-Poeche-Straße), in der die regelmäßigen freak’schen Veranstaltungen (v.a. sog. „Gottesdienste“, aber auch „AK Hinsetzen“ und „Stimmung im Keller“), aber eben auch einige andere Dinge stattfinden/stattgefunden haben: Taizé-Gebet, Arabisch-Deutsch-Tandem und Teenie-Kreis einer anderen Gemeinde… sowie Bandproben und immer mal Treffen/Veranstaltungen von anderen Gruppen, die sich die Miete für solche Räume sonst nicht leisten könnten.
_ Wir unterstützen seit September 2017 eine Person aus unseren Kreisen mit einer sog. Übungsleiterpauschale von 200€/Monat, um regelmäßig Aufgaben in der Leitung zu übernehmen, die vielleicht sonst keiner schaffen würde.
_ Wir unterstützen Menschen, die sich das sonst nicht leisten könnten, finanziell dabei Weiterbildungswochenenden, Konferenzen, Workshops, Seminare usw. zu besuchen.
_ Im Hans-Poeter bieten wir Getränke (Kaffee, Tee) und öfter mal Essen (z.B. bei der monatlichen Vokü) auf Solibasis an.
_ Wir unterstützen die Jesus Freaks Sachsen-Regioarbeit und damit letztlich auch Gruppen und Leute außerhalb von Leipzig.

Wir halten uns übrigens an alle vereinsrechtlichen Grundlagen. Das heißt: das wird alles ordentlich abgerechnet und wir wollen keinen Profit machen, sondern alle Einnahmen dienen den gemeinnützigen (in der Satzung festgemachten) Zielen. Ihr erhaltet für eure Spenden auch Spendenbescheinigungen. 🙂

GIB UnS kOHLE!

_ Wenn du das, was wir als Jesus Freaks Leipzig wollen und das, was wir mit dem Geld machen, das uns zur Verfügung steht, gut findest, dann überleg doch mal, ob du uns etwas Geld spenden willst. Wir können deine finanzielle Unterstützung gut gebrauchen!
_ Du kannst deine Online-Einkäufe über den Bildungsspender machen (bildungsspender.de /jesusfreaksleipzig/spendenprojekt) und wir profitieren davon. Oder du kommst im Hans-Poeter vorbei und spendest etwas Bargeld in den „Spendenrambo“. Oder du überweist uns etwas auf das Konto, was du auf der Rückseite von diesem Faltblatt und auf unserer Webseite findest.
_ Am allertollsten fänden wir’s, wenn du dich entschließt einen Dauerauftrag einzurichten und uns monatlich einen kleinen, mittleren oder großen Betrag (ist ja alles relativ) zu überweisen. Damit können wir dann nämlich super planen!

Wie du uns noch unterstuEtzen kannst:

_ Werde ein Teil der Bewegung und bring dich ein! Um dich in unsere „Gemeinde“ einzubringen, musst du beweglich sein, dann kannst du aber auch viel bewegen! Und jede*r, die*der dabei ist, verändert, was hier geht!
_ Bete für uns! Wir brauchen dein Gebet, weil wir uns auf’s Wasser rauswagen wollen und weil wir selbst lernen wollen im Gebet zu wandeln!

Die Kontodaten findest du hier auf der Website unter „Impressum“ und die Kontaktdaten unter „Kontakt„! Diesen Text gibt’s übrigens auch als Faltblatt bei uns… 🙂 Wenn du noch irgendeine Frage hast oder etwas unklar ist, dann melde dich bitte bei uns! Bis dann!

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein und eine eigenständige Gemeinde/Gruppe. Wir sehen uns aber zur Jesus Freaks Bewegung zugehörig, welche rechtlich vertreten wird durch:
Jesus Freaks Deutschland e.V.
Zwingerstraße 21, 06110 Halle/Saale