Save the date!!!

Der Jesus Freaks Leipzig e.V. feiert seinen 15ten!

Whoop whoop!

Wann? Samstag, 8.Juli. Ab 15 Uhr.

Wo? Hans Poeter. Drinnen und draußen.

Say Whaaat?

Ab 15 Uhr gibt es einen offiziellen Beginn. Es wird eine kleine Rede und einen feierlichen Start geben. Lasst euch überraschen.

Es wird einen Flohmarkt geben. Der funktioniert so: Jede*r, der/die möchte, bringt Krams oder Klamotten mit und drapiert diese auf die dafür vorgesehenen Tische. Es wird eine Spendenbox dort stehen.
Der Erlös geht an die Salam-Schule in Gaziantep/Türkei. Dort werden geflüchtete Kinder aus Syrien unterrichtet, die sonst keine Chance auf Bildung bekämen. Weitere Infos zum Projekt gibt es hier (und es wird vor Ort Infos darüber geben):
http://www.tuc-fellbach.de/…/TUC/Seitengraf…/Salam_Flyer.pdf

Abends ab 18Uhr wird es Stockbrot und Feuer geben.Und andere Leckereien.

Irgendwann ab halb 8 gibt es einen kleinen Input von Fabmasta Flex und Musik auf die Fresse von Jesus Vulture.
Und dann wird gedanct, gedanct, gedanct u.a. zu DJ BaBaBaBusfahrer.

Stellungnahme zur geplanten EU-Verordnung „Dublin IV“

Unser AK Asyl, der sich eigentlich mit dem praktischen konkreten Thema Kirchenasyl beschäftigen wollte, ist quasi gezwungenermaßen politisch geworden. Die EU-Verordnung „Dublin III“, soll von „Dublin IV“ abgelöst werden. Wir können die Perspektive, dass „Dublin IV“ so in Kraft tritt, wie es letztes Jahr entworfen wurde, nicht unterstützen und wollen dazu Stellung nehmen. Unser Plan ist, möglichst viele Gemeinden, christliche Organisationen, fromme Vereine (in Sachsen) zu gewinnen, diese Stellungnahme zu unterstützen und diese dann mit Auflistung der Unterstützer an die EU-Parlamentsabgeordneten aus Sachsen zu schicken. Wir hoffen, dass sie das beeinflusst.

Stellungnahme zur geplanten EU-Verordnung „Dublin IV“ (.pdf/0,1mb)

Wir wollen, dass Jesusnachfolger*innen dafür bekannt werden, dass sie ihre Stimme für Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Menschenwürde erheben. Wollt ihr das ganze mit unterstützen?! Dann verbreitet diese Stellungnahme und den Aufruf, sich bis 25.5.2017 an welcome@jesusfreaks.de mit der Zusage der Unterstützung zu melden! Danke!

PS: Ihr könnt dieses Anschreiben als Hilfe zur Verbreitung der Info nutzen: Anschreiben (du); Anschreiben (Sie)