Gemeindegebet

Das Gemeindegebet findet aktuell immer montags früh um 7 Uhr im Hans-Poeter statt. Es gibt kein vorgeplantes Programm, sondern das Ziel ist gemeinsam vor Gott zu kommen, für die eigenen Anliegen und für Menschen, die wir auf dem Herzen haben zu beten. Wir treten außerdem für die Jesus Freaks Leipzig als Gruppe, für die Jesus Freaks Bewegung und auch für unsere Stadt (Leipzig) ein im Gebet. Wir glauben, dass das einen Unterschied macht und es wertvoller Dienst in Ergänzung zu allen möglichen anderen Dingen ist, die man machen kann. Außerdem merken, dass wir selbst durch Gebet verändert werden. Und dafür lohnt sich auch mal das frühe Aufstehen zu unchristlicher Zeit! 😉

„Das Gebet ersetzt keine Tat, aber das Gebet ist eine Tat, die durch nichts ersetzt werden kann.“
(Hans von Keler)